• Warenkorb
  • Navigation
Ihr Warenkorb
iCAS Middleware

Compliance für Ihre Unternehmensdaten

Was ist iCAS?

Datenarchivierung kann so einfach sein

iCAS ist eine flexible Middleware für Retention Management & WORM Datenarchivierung. Die Softwarelösung lässt sich optimal in bestehende und heterogene IT-Infrastrukturen integrieren. Während Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern, schützt iCAS zuverlässig im Hintergrund die Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten.

Hardwareunabhängig
Die Archiv-Intelligenz ist nicht an die Hardware, sondern an einen flexiblen Software-Layer geknüpft
Compliant
Mit iCAS erfüllen Sie regulatorische Vorgaben und Compliance Anforderungen
Flexibel
Middleware zwischen Ihren Geschäftsanwendungen und der Speicherinfrastruktur
Manipulationssicher
WORM Datenspeicherung, Verschlüsselung und Einhaltung von Aufbewahrungsfristen
Vorteile

Flexibel, zukunftssicher und kosteneffizient

iCAS gewährleistet die langfristige Datenintegrität und -verfügbarkeit, auch wenn sich die zugrunde liegende Speichertechnologie und -hardware in Zukunft ändert. Als software-basierte Lösung legt iCAS den Grundstein für revisionssichere Datenarchivierung und schützt Ihre Investitionen in Speicherhardware, Software und Services.

Revisionssicherheit und Compliance für Unternehmensdaten
Über 120 validierte Geschäftsanwendungen (DMS, ECM, ERP, PACS, KIS, Email)
Unterstützung von DAS-, NAS-, SAN-, Object- und Cloud-Speicherzielen
Zertifiziert für EU-DSGVO, GoBD, GeBüV und SEC 17a-4
Automatisches Self-Healing zum Schutz der Datenintegrität
Skalierbar von TB bis PB
Geringe Gesamtkosten und transparentes Lizenzmodell
Starke Partnerschaften (HPE, SUSE, Qumulo, Cohesity) und Kauf über HPE Complete möglich

Vereinbaren Sie eine kostenlose Online-Demo

Möchten Sie die Lösungen von iTernity und Software-Defined Archiving kennenlernen?
Erfahren Sie mehr in einer 20-minütigen Online-Demo oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Schreiben Sie uns Formular schließen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Geschäftsdaten zukunftssicher archivieren können

Wir verarbeiten Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich und kontaktieren Sie, um einen gemeinsamen Termin für Ihre persönliche Demo zu vereinbaren.
Hier ist wohl etwas schiefgegangen...
Bitte versuchen Sie erneut die Anfrage abzusenden oder kontaktieren Sie uns unter: info@iTernity.com | +49 761 590 34 810
Architektur

Architektur und Prozess

iCAS passt sich an Ihre IT-Infrastruktur an und ergänzt Ihre bestehenden Systeme um Compliance, Datenintegritätsschutz und WORM Speicherung (Write Once Read Many).

 

Nach der Anbindung Ihrer Geschäftsanwendungen, beispielsweise des DMS oder PACS, werden die Daten von der Applikation auf den iCAS Fileshare geschrieben. iCAS kombiniert die Metadaten mit den archivierten Objekten in patentierten CSCs (Content Storage Container), welche gegen Manipulation und unbefugtes Löschen gesichert sind.

 

Diese CSCs werden als Dateien abgespeichert, wofür die bestehende IT Infrastruktur genutzt werden kann – egal ob Onsite-, Cloud- oder Object-Storage. CSCs können sicher, kostengünstig und verlustfrei in zukünftige Speicherinfrastrukturen migriert werden – auch während des laufenden Betriebs.

WORM

WORM Speicherung (Write Once Read Many)

Die WORM Speicherung stellt einen besonderen Fall der Archivierung dar, mit dem die Unveränderbarkeit der Archivdaten sichergestellt wird. Die Daten können nicht mehr verändert, gelöscht oder manipuliert, sondern nur noch gelesen werden. WORM Speicherung ist in vielen Ländern für steuerrelevante Geschäftsunterlagen oder bestimmte Daten in regulierten Branchen (z. B. Gesundheitswesen, Pharma, Energieversorgung) gesetzlich vorgeschrieben.

Hardwareunabhängigkeit

Einfache Integration & Unabhängigkeit

Sie benötigen ein flexibles, unabhängiges und skalierbares Archiv? iCAS setzt genau an diesen Stellschrauben an, denn die Softwarelösung liefert die Archiv-Intelligenz, nicht die Speicherhardware. iCAS verbindet die Anwendungen in Ihrem Unternehmen (ECM, DMS, ERP, E-Mail, PACS, …) mit der Speicherinfrastruktur und ist dabei von beiden Seiten unabhängig. Die Softwarelösung läuft auf Windows Server und kann physisch sowie virtuell betrieben werden. iCAS basiert auf Standardhardware und kann mit On-Premise-, Object- oder Cloud-Storage Lösungen (S3-Schnittstelle, MS Azure Blob Storage direct interface) verwendet werden. So können Sie von weiteren Vorteilen, wie einfacher Bereitstellung, maximaler Skalierbarkeit und Geo-Replikation profitieren.

Zertifizierungen

Zertifizierte Softwarelösung

iCAS gewährleistet Datensicherheit und Datenschutz und wurde diesbezüglich durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG auf DSGVO-, GoBD- und GeBüV-Compliance geprüft und zertifiziert. Weiterhin wurde iCAS von Cohasset Associates Inc. für die Einhaltung strenger US-amerikanischer Branchenanforderungen wie SEC 17a-4 und CFTC 1.31 überprüft und zertifiziert.

KPMG Zertifizierung downloaden
Referenzen

Über 1.200 Organisationen vertrauen auf iCAS

Insights, News & Events | Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Zum Newsletter anmelden